Sonne lässt das Chrom blitzen

Die belgische FN, 1931 ausgeliefert, hat ihr Zuhause jetzt in Edelsfeld.

Serienweise Liebhaberstücke aus mehr als 80 Jahren motorisierter Fortbewegung gab es beim Oldtimertreffen des Motorsportclubs (MSC) Auerbach zu sehen. Einige der stolzen Besitzer sind ähnlich alt.

Auf dem Firmengelände des Kfz-Meisterbetriebs Dieter Wittmann reihten sich Roller, Motorräder, Gespanne, Traktoren und Autos aneinander. Blitzblank geputzt, so dass sich der Betrachter darin spiegeln konnte. Bei sonnigem Wetter und spätsommerlichen Temperaturen blinkten die Chromteile.

Schon am Vormittag füllte sich das Gelände und die Zufahrtsstraße. Mindestens 20 Zweiräder und 50 Autos standen in Reih und Glied. Schnell entwickelten sich fachkundige Gespräche unter den Eigentümern, die sich über die Geschichte ihrer Fahrzeuge austauschten. Etliche Oldtimerfahrer blieben, dank der guten Bewirtung durch die Gastgeber vom MSC Auerbach, den Tag über beim Treffen.

Manche nahmen auch teil am Geschicklichkeitsturnier am frühen Nachmittag. Hier war punktgenau zu parken, auf exakt 80 Zentimeter neben ein Gatter heranzufahren und 50 Zentimeter vor einer Barriere anzuhalten. Sieger wurde bei den Autos mit neun Strafpunkten Günther Vogel aus Etzenricht, bei den Motorrädern Ernst Heumann aus Waischenfeld mit sieben Strafpunkten und bei den Gespannfahrern Erich Gick aus Kemnath mit zwölf Strafpunkten.

Das älteste Motorrad war eine belgische FN des Baujahres 1931 aus Edelsfeld. Hinzu kam ein Gespann der Marke Zündapp, Baujahr 1934, aus Kemnath. Genauso alt sind ein Opel 1290 Spezial, der seine Heimat in Bierbeswöhr gefunden hat, und ein dunkelblauer Adler, ein Re-Import aus Irland. Sein 60 PS starker Sechs-Zylinder-Motor mit drei Liter Hubraum schafft immerhin 105 Stundenkilometer.

Ältester Teilnehmer war Hans Schwenk aus Emtmannsberg mit 84 Jahren. Die 200 Kilometer lange Anreise von Fredo Dressel aus Lengenfeld mit einem Militär-Jeep übertraf Milan Vesely. Er kam mit seiner Harley Davidson aus dem 210 Kilometer entfernten tschechischen Kasejovice.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.