Sonne satt im lauschigen Wäldchen

Sonne satt im lauschigen Wäldchen Edelsfeld. (aja) Natur pur, hieß es an Christi Himmelfahrt für viele gläubige Christen. Die katholischen Pfarreien Edelsfeld und St. Marien Sulzbach trafen sich zu ihrer alljährlichen Maiandacht am Marterl in Peutental. Anschließend wurde umgeben von Bäumen, Sträuchern und Wiesen gefeiert: das Peutentalfest. Katholische Jugendliche aus Edelsfeld bewirteten die zahlreichen Gäste mit Bratwürsten und kühlen Getränken. Bei herrlichem Sonnenschein konnte der Feiertag
Edelsfeld. (aja) Natur pur, hieß es an Christi Himmelfahrt für viele gläubige Christen. Die katholischen Pfarreien Edelsfeld und St. Marien Sulzbach trafen sich zu ihrer alljährlichen Maiandacht am Marterl in Peutental. Anschließend wurde umgeben von Bäumen, Sträuchern und Wiesen gefeiert: das Peutentalfest. Katholische Jugendliche aus Edelsfeld bewirteten die zahlreichen Gäste mit Bratwürsten und kühlen Getränken. Bei herrlichem Sonnenschein konnte der Feiertag in vollen Zügen genossen werden. Bild: aja
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.