Souveräner Auftakt

Saisonauftakt nach Maß für die SG Weiden/Vohenstrauß: Die Landesliga-Volleyballerinnen gewannen in Neutraubling deutlicher als von vielen erwartet.

Weiden. (ggr) Für die neu gegründete Spielergemeinschaft Weiden/Vohenstrauß stand zum Saisonstart das Auswärtsspiel beim ehemaligen Bayernligisten TSV Neutraubling auf dem Plan. Am Ende hieß es 3:0 für die Nordoberpfälzerinnen.

Nach einem etwas unsicherem Start, bedingt durch einige Ungenauigkeiten in der Annahme, fand das Team von Trainer Alois Breinbauer Mitte des ersten Satzes immer besser ins Spiel. Eine Aufschlagserie von Julia Pfaffenzeller brachte die SG mit 21:15 in Führung. Gute Aktionen im Block durch Monia Slama und Julia Pfaffenzeller sowie von Libera Sandra Diller führten zum deutlichen Satzgewinn (25:17).

Die positive Stimmung nahmen die Spielerinnen von Alois Breinbauer zwar mit in den zweiten Durchgang, handelten sich aber schnell einen Fünf-Punkte-Rückstand ein. Wiederum eine gute Aufschlagserie, diesmal von Lena Bauer, brachte die SG mit 21:18 in Führung. Diese Aufholjagd wurde mit dem zweiten Satzgewinn belohnt (25:20). Im dritten Satz hatten die Neutraublingerinnen den starken Aufschlägen und dem hervorragendem Block der SG nicht mehr viel entgegenzusetzen. Zuspielerin Anna Wutzlhofer setzte aufgrund einer guten Annahme ihre Angreiferinnen variabel in Szene. Die Gäste führten schnell mit 13:3. Lediglich gegen Ende des Satzes leistete sich die neu formierte Mannschaft einige Unkonzentriertheiten, so dass die Neutraublingerinnen nochmals aufholten. Die Mädels der SG brachten Durchgang drei aber dennoch sicher mit 25:19 nach Hause.

Der erste Spieltag war also erfolgreich, auch wenn die Spielerinnen noch an einigen Schwächen arbeiten müssen. Trainer Alois Breinbauer zeigte sich zufrieden: " Darauf können wir gut aufbauen." Am kommenden Samstag steht die Partie in Regenstauf auf dem Programm.

Für die SG spielten: Anne Wagner, Sandra Diller, Katrin Plakhotnik, Ines Penner, Monia Slama, Julia Pfaffenzeller, Anna Troglauer, Magdalena Bauer und Anna Wutzlhofer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.