Sozialverband ehrt treue Mitglieder in Kohlberg
40 Jahre beim VdK

Die Geehrten beim VdK Kohlberg (vorne von links): Gerda Zimmermann, Albert Hopfenbeck (10 Jahre), Erich Weidner (40), Georg Bauderer (10) und Gudrun Bauderer (10). Hinten von links: Carola Brust, Josef Rewitzer, Barbara Schmid, Erika Luber und Manuela Hegen. Bild: hfz
Mit bundesweit über 1,7 Millionen Mitgliedern gilt der VdK als größter Sozialverband in Deutschland. Besonders treue Unterstützer hat die Vereinigung in Kohlberg. Die Vorsitzende des Ortsverbandes, Barbara Schmid, zeichnete nun mit dem VdK-Kreisvorsitzenden Josef Rewitzer Mitglieder für ihre langjährige Unterstützung aus. Schmid und Rewitzer überreichten silberne Ehrennadeln mit Urkunden. Erwin Weidner erhielt die Auszeichnung für 40 Jahre. Der VdK sieht sich nach eigenen Angaben als Lobby für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose. In Bayern sind 645 000 Menschen in 69 Kreis- und rund 2000 Ortsverbänden engagiert. Tendenz steigend.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.