Späher kommt über Schadprogramm
Polizeibericht

Burglengenfeld. Eine 13-jährige Schülerin erhielt am Dienstagabend einen Link zu einem Kontakt im sozialen Netzwerk des Internets zugesandt und öffnete ihn. Nachdem sich aber nichts tat, machte sie sich keine weiteren Gedanken. Später erfuhr sie dann, dass auf diese Weise ein Schadprogramm auf ihr Smartphone geladen wurde. Sie sperrte daraufhin ihr Gerät umgehend und schaltete es ab. Als sie es nach einiger Zeit wieder in Betrieb nahm, erfuhr sie, dass ein Unbekannter in der Zwischenzeit versucht hatte, insgesamt zehn Mal auf ihre gespeicherten Daten auf dem Handy zuzugreifen, was aber durch die Sperrung nicht gelang. Ein Schaden entstand der Schülerin durch das Schadprogramm bis dato nicht; gegen den unbekannten Versender des Virus wird nun strafrechtlich wegen des Ausspähens von Daten ermittelt.

Tipps und Termine "Eddy & Friends" im Felsenkeller

Schwandorf. Eddy Gabler ist einer der beliebtesten Musiker in der weiteren Region, das beweist nicht zuletzt der große und anhaltende Zuspruch zu seinen Konzerten. Wieder einmal hat er hochkarätige Musikerkollegen um sich geschart, um mit ihnen eine Reise durch die ausgedehnten und ergiebigen Gefilde der Rock- und Popmusik zu unternehmen. "Eddy & Friends" treten am Mittwoch, Donnerstag und Freitag, 17., 18. und 19. Dezember, jeweils um 20 Uhr im Felsenkeller auf. Gabler hat wieder ausgesuchte Perlen der populären Sangeszunft in sein Repertoire aufgenommen und bietet mit seinen "Friends" ein umfangreiches Song-Programm aus Covers und Eigenkompositionen. Der Freitag ist bereits ausverkauft. Der Eintritt kostet zwölf Euro.

Was bringt das neue "Kulap"?

Schwarzenfeld/Neunburg. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf (AELF) veranstaltet am Dienstag, 16. Dezember, zwei Informationsversammlungen zum neuen Kulturlandschaftsprogramm (Kulap). Das Amt informiert alle Interessierten vormittags ab 9 Uhr im Jugendheim in Schwarzenfeld sowie ab 19.30 Uhr im Gasthaus Sporrer in Neunburg vorm Wald. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind die Maßnahmen im Bereich Kulap, die Kombination mit Greening der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), die Antragstellung und EDV-technische Abwicklung sowie die Vorbereitung auf den Mehrfachantrag 2015.

Gewonnen Zum Nulltarif zur Weihnachtsgala

Neunburg vorm Wald. Bekannte Weihnachtslieder, Ballett-Klassiker und Opern-Klänge sind heute Abend bei der Gala "Zauberhafte Weihnacht" in der Schwarzachtalhalle zu hören. Für das Gastspiel, das um 20 Uhr beginnt (Einlass 19.30 Uhr), verloste unsere Redaktion fünfmal zwei Freikarten. Gewonnen haben Andrea Gross (Oberviechtach), Andreas Sorgenfrei (Muschenried), Martina Weidner (Gleiritsch), Marianne Kozlowski (Altendorf) und Hans Klar (Stulln).
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.