Sparen im Abwasserbereich
Stadtrat

Sulzbach-Rosenberg.Zur Sitzung trifft sich der Stadtrat im großen Saal des Rathauses heute um 16 Uhr. Die Bevölkerung ist eingeladen.

Tagesordnungspunkte:Potenzielle Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und Energieeinsparmaßnahmen im Wasser- und Abwasserbereich; Kosten- und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkte; mündlicher Bericht von Prof. Dr. Manuela Wimmer, Hochschule Hof; Sicherheitsbericht der Polizei; E-Ladestationen an der Pestalozzi-Grundschule (Antrag von 3. Bürgermeister Reitzenstein), Stellungnahme der Stadtwerke; Straßenbegleitstreifen, Antrag von Dr. Rüger; E-Mobilität in der Stadt verbessern (Antrag von Joachim Bender); Fortschreibung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans, Digitalisierung Flächennutzungsplan und 19. Änderung: "Straßentrassenplanung zwischen Kropfersricht und Siebeneichen" - Behandlung der eingegangenen Äußerungen und Stellungnahmen, Wirksamkeitsbeschluss; Bekanntgabe der Beschlüsse aus dem nichtöffentlichen Teil der 6. Stadtratssitzung; Jugendbeirat: Ergebnis der konstituierenden Sitzung; Anfragen; Anträge: Runder Tisch "Wirtschaft" (Antrag von Dr. Fröhlich). Der Sitzung schließt sich ein nichtöffentlicher Teil an.

Tipps und Termine Autorenlesung im Seidel-Saal

Sulzbach-Rosenberg."Argula von Grumbach - Das Leben der bayerischen Reformatorin" heißt die Autorenlesung mit Uwe Birnstein am Mittwoch, 29. Oktober. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Historischen Druckerei Seidel, Sulzbach-Rosenberg. Zum Preis von 6 Euro im Vorverkauf können die Karten in der Buchhandlung Dorner erworben werden. Abendkasse 7 Euro.Dort, Tel. 09661/9 06 99 65, oder im evang. Pfarramt Christuskirche, Tel. 09661/89 11 50 können signierte Bücher reserviert werden.

Märchenhaftes Pflasterzollhaus

Sulzbach-Rosenberg.Das Märchenhafte Zollhaus hat am Freitag, 31. Oktober, ab 15 Uhr ein Thema zu "Halloween": Tanja Weiß erzählt von "Gruselglück und Hexengrütze!" Für den Eintritt von 3 Euro gibt es ein kleines Geschenk. Die Kinder dürfen die Erwachsenen wieder bei den Stibern zum Kaffeetrinken abgeben. Das Pflasterzollhaus befindet sich gegenüber dem Fuchsbeck.

Zum Thema Baumpflege läuft ab nächster Woche

Sulzbach-Rosenberg.(oy) Die umfangreichen Pflegemaßnahmen an 107 Bäumen im Stadtgebiet laufen ab Montag, 3. November, an. Betroffen sind folgende Straßen und Bereiche:

Rosenbachstraße, Villenstraße, Auf der Windschnur, Gallmünz, Hubberg, Industriestraße, Kettelerstraße, Stadtpark, Dr.-Christoph-Gack-Straße, Industriestraße und Erlbachstraße.

In diesen Bereichen kann es während der Arbeiten immer wieder zu Behinderungen und Sperrungen kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.