Speinshart.
Tipps und Termine Musik von Dowland in Speinshart

(lfp) Das Ensemble B-Five zählt heute weltweit zu Recht zur ersten Riege der Blockflötenensembles. Mit ihrem feinen Zusammenspiel, dem ausgefeilten Klang und ihrem mitreißenden Temperament werden die fünf Musiker am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr in der Speinsharter Klosterkirche mit Musik von John Dowland zu hören sein.

Die Musik des englischen Komponisten Dowland begeistert das Blockflötenconsort B-Five von Anfang an. Fünf herausragende Blockflötisten, aus verschiedenen europäischen Ländern stammend, gründeten in Barcelona das Blockflötenconsort B-Five. Seit 2003 spielt es auf verschiedenen Konzertpodien Europas. Ihre individuelle Spielweise lassen sie zum lebendigen, flexiblen Ensembleklang verschmelzen. Konzertkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Kartenbestellung, 09645/60193601, oder Mail info@kloster-speinshart.de möglich.

Hintergrund Ehrung für "drei Willis"

Grafenwöhr. (do) Mit der Anerkennung des Bürgermeisters dürfen sich auch "drei Willis" schmücken. Stellvertretend für die leidenschaftliche und stets optimistische Helfermannschaft nennt Edgar Knobloch Willi Buchfelder, Willi Gottschalk und Willi Keck als Grundpfeiler einer Last, die es zu meistern galt.

"Grafenwöhr kann auf Euch stolz sein", lobte Knobloch um danach mit dem Vorsitzenden des Heimatvereins und weiteren Festgästen hochoffiziell das weiß-blaue Eröffnungsband zu durchschneiden. Beim folgenden Rundgang bestaunten die Festgäste eine völlig neue und moderne Ausstellung mit dem Alleinstellungsmerkmal eines spektakulären Spezialmuseums.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.