Spendable "Marienkäfer" machen Geschenke

Spendable "Marienkäfer" machen Geschenke (bey) Die Eltern-Kind-Gruppe "Marienkäfer" mit ihrer Vorsitzenden Birgit Post (Zweite von rechts) war spendabel. Aus dem Erlös des Herbstbasars im Naabtalhaus erhielten der Kindergarten St. Martin in Luhe und das Kinderhaus St. Michael in Oberwildenau jeweils 150 Euro. Pfarrer Arnold Pirner (hinten, Dritter von links) nahm die Summe für den Kindergarten in Luhe, Iris Widmann (hinten, Vierte von links) für das Kinderhaus in Oberwildenau entgegen. Der Dank der Nutz
Die Eltern-Kind-Gruppe "Marienkäfer" mit ihrer Vorsitzenden Birgit Post (Zweite von rechts) war spendabel. Aus dem Erlös des Herbstbasars im Naabtalhaus erhielten der Kindergarten St. Martin in Luhe und das Kinderhaus St. Michael in Oberwildenau jeweils 150 Euro. Pfarrer Arnold Pirner (hinten, Dritter von links) nahm die Summe für den Kindergarten in Luhe, Iris Widmann (hinten, Vierte von links) für das Kinderhaus in Oberwildenau entgegen. Der Dank der Nutznießer war verbunden mit der Zusicherung, den Betrag für dringend notwendige Ausgaben im Sinne der zu betreuenden Buben und Mädchen zu verwenden. Die aktive Eltern-Kind-Gruppe plant bereits den nächsten Verkauf am 14. März im Naabtalhaus für Frühjahrs- und Sommerware. Bild: bey
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.