Spendenkonto

Auch wenn "Sir Walter" und "Sir Hans" als Helfer zur Selbsthilfe im Nagaland unterwegs sind, sind sie bei ihrer Arbeit auf Sponsoren angewiesen. Mit kleinsten Geldbeträgen lässt sich dabei viel bewirken. Wer sich finanziell am Zubza-Projekt beteiligen möchte, kann das per Überweisung auf folgendes Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Seebachgrund eG. IBAN: DE 82 7606 9602 0000 2133 14, SWIFT-BIC: GENODEF1. Empfänger: Marktgemeinde Weisendorf, Verwendungszweck: "Zubza".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.