Sperrungen am Wochenende

Mit dem Feuerwehrfest am Wochenende gehen eine ganze Reihe von Straßen-Sperrungen einher. Hier der Überblick:

Samstag, 29. August

Von 16 und 18 Uhr findet das Totengedenken der Feuerwehr statt. Hierfür wird die Ettmannsdorfer Straße auf Höhe der Feuerwache für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine Umfahrung über Augustin- sowie über die Bahnhofstraße ist möglich.

Sonntag, 30. August

Zwischen 9 und 11 Uhr ist der Kirchenzug vom Volksfestplatz zum Marktplatz mit Festgottesdienst geplant. Deshalb wird die Ebert-Straße ab der Bahnhofstraße sowie die Nürnberger Straße ab der "Beerkreuzung" gesperrt. Der Kirchenzug wird von der Polizei und der Feuerwehr abgesichert. Nachmittags um 14 Uhr beginnt der Festzug. Er wird bis etwa 16 Uhr dauern. Der Umzug beginnt am Volksfestplatz und verläuft über die Nürnberger-, Naabufer-, Ettmannsdorfer-, Augustin-, Bahnhof- und Friedrich-Ebert-Straße zum Marktplatz und zurück zum Volksfestplatz.

Währenddessen sind gesperrt: Wackersdorfer Straße stadteinwärts ab Wendenlinplatz, Bahnhofstraße ab Sparkassenparkhaus, Ettmannsdorfer Straße ab der Feuerwache, Fronberger Straße ab Rathaus, Nürnberger- ab Ruhseugstraße. Ferner sind alle Straßen auf dem Zugweg natürlich gesperrt.

Eine Umleitungsstrecke nach Amberg wird ab der Adenauerbrücke ausgeschildert. Ebenso wird ab der Grünwaldkreuzung eine Umleitung nach Schwandorf eingerichtet. Das teilte das Rathaus mit. (ch)
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.