Sperrungen

Wegen des Automobil-Slaloms des AC sind umfangreiche Arbeiten notwendig. Am Sonntag ab 6 Uhr früh wird mit dem Aufbau begonnen. Insgesamt werden etwa 40 Personen vom AC Nittenau bei der Veranstaltung mithelfen. Den Rettungsdienst übernehmen wie immer das Rote Kreuz Nittenau und die Feuerwehr Bergham. Die Brucker Straße ist wegen der Automobilveranstaltung von der Einmündung Arberstraße bis zur Einmündung in die SAD 15 von 6 bis 20 Uhr komplett gesperrt. Die Umleitungen sind ausgeschildert und orientieren sich teilweise an den Umfahrungen, die wegen der Straßenbaumaßnahmen gelten.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.ac-nittenau.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.