Spielabsage beim SV Poppenreuth

Poppenreuth. (mr) Das Landesligaspiel des SV Poppenreuth gegen Vorwärts Röslau, das am Samstag ausgetragen werden sollte, wurde am Freitagabend abgesagt. "Wir wollen unsere Anlage schonen, wir haben eine Dauerfeuchtigkeit im Platz", erklärte SVP-Vorsitzender Heribert Pickert auf Nachfrage. Er habe am Abend Spielleiter Patrick Garbe und auch den Gegner informiert. Der Platz sei doch in der letzten Zeit arg strapaziert worden, sagte Pickert weiter. Ob Garbe das Spiel noch in diesem Jahr neu ansetzt, steht noch nicht fest.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.