Spiele, Kutschfahrten und Glücksrad

Natürlich hatten die Buben und Mädchen des Kinderhauses zur Feier des Tages zahlreiche Aufführungen und Darbietungen einstudiert. Ohne große Nervosität glänzten bereits die Jüngsten beim Schauspiel "Bruno, das kleine Murmeltier". Mit Stolz schlüpften sie in die verschiedenen Rollen und boten eine gefühlvolle Bilderbuchgeschichte von Vertrauen und Freundschaft. Nach dem offiziellen Teil gab es für die Kinder aber kein Halten mehr. Voller Tatendrang zeigten sie ihren Geschwistern, Eltern und den Opas und Omas auf dem weiten Freigelände die vielen Spielmöglichkeiten, die zum Jubiläum aufgebaut waren. Nicht nur die Verkaufsstände mit selbst gebastelten Artikeln waren umringt. Gefragt waren vor allem Kutschfahrten, Karussell, Kinderschminken und Glücksrad. Freiwillige Helfer und die Mitglieder des Elternbeirates servierten Kaffee und Kuchen. (bsc)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.