Spielebus Maxl hält an der Jahnschule
Ferienprogramm

Sulzbach-Rosenberg. Maxl, der Spielebus des Landkreises Amberg-Sulzbach, bringt auf seiner Ferientour ein buntes, spannendes Programm mit, das sich der Flüchtlingsthematik widmet. Es will die Kinder auf offene Art und Weise dafür sensibilisieren. Am Dienstag, 8. September, macht er von 14 bis 17 Uhr auf dem Sportplatz der Jahn-Grundschule Halt. Bei schlechtem Wetter spielt das Team mit den Kindern in der Turnhalle (dann bitte Hallenschuhe mitbringen).

Kurz notiert

Kängurus auf der Capitol-Bühne

Sulzbach-Rosenberg. Acht Schauspieler des Amberger Jugendtheaterclubs feiern heute, Samstag, auf der Bühne im Capitol die Premiere einer selbst erarbeiteten Collage. Sie versammelt die bisher erschienenen Känguru-Geschichten von Marc-Uwe Kling. Das Ganze kommt als Mischung aus szenischer Lesung und Spiel, untermalt mit Musik des Trios Little Soe. Karten gibt es noch an der Abendkasse. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr.

Mit Verdi-Senioren nach Püchersreuth

Amberg-Sulzbach. Die Verdi-Senioren fahren am Donnerstag, 10. September, ins Café Friedrich in Püchersreuth. Gäste sind willkommen. Abfahrt ist um 13 Uhr bei Schreibwaren Blenz, Mosacher Weg, Zustiege in Amberg: Maxplatz, Getränkemarkt Eglseer Straße, Sparkasse Hockermühlstraße; in Sulzbach am Dultplatz. Anmeldung im Verdi-Büro Amberg, Mühlhof 1, 09621/4 95 00.

Stricken und Häkeln für alle

Sulzbach-Rosenberg. Anfänger oder Fortgeschrittene, Stricken oder Häkeln - die Einladung der Ökumenischen Sozialstation richtet sich an alle, die gern in geselliger Runde, bei Kaffee und Kuchen, einem dieser Hobbys frönen. Das nächste Treffen beginnt am Montag, 7. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Sozialstation, Hofgartenstraße 10. Keine Anmeldung erforderlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.