Spielvereinigung ehrt ihre Jubilare

Eine wichtige Grundlage für ein aktives Vereinsleben sind die Mitglieder, die über Jahrzehnte bei der Stange bleiben.

Mit der Anerkennungsurkunde und Vereinsnadel wurden geehrt: Für 25 Jahre Manfred Koller, Norbert Maul, Florian Süß, Jürgen Haas und Regina Schwab. Seit 40 Jahren dabei sind Heinz Bergmann, Walter Gräf, Robert Luber, Franz Müller und Norbert Süß.

Im Jahr nach der Gründung 1964 gab es einen großen Mitgliederzugang. Bis heute dabei sind Hans Grötsch, Gerhard Haas, Karl-Heinz Haas, Klaus Kellner, Hans Kellner, Horst Maderer, Lorenz Maul, Gerhard Pickel, Gottlieb Pitsch, Harry Quenzler, Heinz Seitz, Günther Steger und Hans Zimmermann. Viele von ihnen engagierten sich im Vorstand, in der Mannschaftsbetreuung sowie im Sport. Marco Schwab erinnerte an diese Verdienste. (fm)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.