Spitzenreiter verliert beim FC Rehau überraschend mit 0:2 - Elfmeter verschossen
Poppenreuther Ausrutscher

Der Poppenreuther Spielertrainer Miloslav Janovsky konnte mit der Leistung beim 0:2 in Rehau nicht zufrieden sein. Bild: Gebert
FC Rehau: Wagner, Peschek, Hopf, Cehadarevic, Finke (84. Winter), Topal, Decker, Winterling, C. Graf, Ullmann, Dürrbeck (76. Büllbül)

SV Poppenreuth: Sourek, Hanys (46. Fiterer), Hostalek, Janovsky, Heidel, Topcu, Komberec (46. Komberec), Jankovsky, Peroutka, Veleman, Werner (46. Yazici)

Tore: 1:0 (14.) Ahmet Topal, 2:0 (43.) Ahmet Topal - SR: Markus Görtler - Zuschauer: 140 - Besonderes Vorkommnis: (80.) Torwart André Wagner (Rehau) hält Handelfmeter

Überraschende Niederlage für den Spitzenreiter der Bezirksliga Oberfranken Ost: Der SV Poppenreuth zog am Freitagabend beim FC Rehau mit 0:2 den Kürzeren. Es wurde von der ersten Minute an das erwartete Spiel. Der SV Poppenreuth hatte viel mehr Ballbesitz, doch der FC Rehau stand sehr sicher in der Abwehr. Aber die Chancen hatte der FC Rehau: Nach fünf Minuten landete der Ball nach einem Schuss von Tobias Ullmann am Pfosten.

In der 14. Minute war es dann soweit. Ahmet Topal überrannte die komplette Poppenreuther Abwehr und versenkte den Ball zum 1:0. In der Folgezeit immer das gleiche Bild: Poppenreuth versuchte das Spiel zu machen, sorgte aber für keinerlei Gefahr für das Rehauer Tor. Anders der FC, erneut Topal nutzte einen weiteren Konter zur 2:0-Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit änderte sich am Spielverlauf nichts. Die Gäste weiterhin mit mehr Ballbesitz, aber gefährlich wurde es nur vor dem Tor der Poppenreuther. In der 80. Minute hätte das Spiel aber kippen können, als Poppenreuth einen Handelfmeter erhielt. Doch FC-Keeper André Wagner hielt den schwach geschossenen Strafstoß sicher. Am Ende ein mehr als verdienter Heimsieg, der durch eine überragende Mannschaftsleistung zustande kam.

Sonntag gegen Bindlach

Bereits am Sonntag, 26. April, muss der SV Poppenreuth wieder ran. Um 15 Uhr empfängt der Spitzenreiter das Schlusslicht TSV Bindlach.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.