Sportfreunde feiern Anbau

Ein Sportheim-Anbau vom Feinsten ist den Sportfreunden gelungen. Das Gebäude ist überwiegend in Eigenregie und mit enormem ehrenamtlichen Aufwand entstanden. Eingeweiht und übergeben wird der Anbau diesen Sonntag, 21. Juni. Ab 13.45 Uhr beginnt der an der Kreuzung Lodermühlweg/Pleußener Weg zum Kirchenzug zum Sportheim statt. Um 14 Uhr wird Stadtpfarrer Thomas Vogl einen Gottesdienst feiern, ehe der Neubau gesegnet wird.

Die Stiftländer Jugend- und Blaskapelle wird Kirchenzug und den Gottesdienst musikalisch begleiten. Danach spielt die Blasmusik zum Festbetrieb auf. Währenddessen besteht für alle Interessierten die Möglichkeit zur Besichtigung des Sportheims. Auch für die Verpflegung ihrer Gäste haben die Sportfreunde vorgesorgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.