Sportkegeln

"Gut Holz" Fensterbach

Die gemischte Mannschaft des Kegelvereins "Gut Holz" Fensterbach spielte gegen die SG Wackersdorf-Steinberg und siegte am Ende mit einem Ergebnis von 2353:2326 Holz. Es spielten Karina Schwaiger 392/426, Anna Schwaiger 392/367, Christine Schleicher 407/431, Melanie Obendorfer 374/348, Matthias Wirth 401/356 und Christoph Obendorfer 387/398 Holz. Die erste Herrenmannschaft gewann ihr Spiel gegen AN Waidhaus. Sie erreichte eine Holzzahl von 2135:2130 und 4:2 Punkte. Für "Gut Holz" gingen an den Start: Martin Bogner 520/557 (2/2), Benjamin Dirmeier 547/506 (3/1), Michael Schwaiger 558/528 (3/1) und Johannes Herdegen 510/539 (1/3).

TV 1880 Nabburg

Auf ein erfolgreiches Wochenende können die Kegler des TV zurückblicken. Die erste Mannschaft empfing die Gäste von Bergham II und verbuchte mit 2494:2368 Holz beide Punkte auf der Habenseite. Deichner (377), Frömel (388), L.M. Schmauß (420), Ruhland (427), Gradl (421) und ein starker Reindl mit 461 Holz trugen zum Sieg bei. Auch die zweite Mannschaft blieb mit 2523:2405 Holz im Auswärtsspiel bei Bergham III siegreich. Reindl (433), Weigl (363), Mutzbauer (385), Pösl (419) sowie Hösl mit 460 und Ruhland mit 463 Holz ließen keinen Zweifel am Erfolg aufkommen.

TSV Oberviechtach

Die Sportkegler des TSV Oberviechtach empfingen die gemischte Mannschaft des SKC Floß. Das sportlich faire Spiel verlief nicht nach dem Geschmack der Gastgeber: Sie mussten den Gästen den Sieg überlassen. Oberviechtach verlor mit 2:4 Mannschaftspunkten und 1912:1977 Kegeln. Die Ergebnisse: Gerhard Baumer (3:1 Satzpunkte, 489:433 Kegel), Maria Schottenhaml (0:4, 419:530), Anneliese Pronold (2:2, 525:487) und Rolanda Biersl (1:3, 479:527).
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.