Sportkegeln

SKC Schmidgaden

In der Bezirksoberliga reisten die Damen I des SKC Schmidgaden zum SC Luhe-Wildenau und verloren mit 2858/2955 Holz und 5:3 Mannschaftspunkten. Die einzelnen Ergebnisse: Martha Piehler 430/508 (1:3), Yvonne Prifling 436/492 (1:3), Marie Gradl 474/454 (3:1), Regine Zinger 521/479 (3:1), Carina Piehler 505/477 (3:1) und Melanie Piehler 492/545 (1:3) Holz.

Die Herren V kegelten bei Adler Nabburg und verloren mit 1437/1579 Holz. Die Einzelergebnisse: Martha Piehler 367/377, Martina Meier 364/399, Hilde Bücherl 369/408 und Anita Butz 337/395 Holz. Die Herren II mussten beim 1. FC Schwarzenfeld antreten und holten zwei Punkte. Sie gewannen mit 2403/2289 Holz. Ergebnisse: Robert Kraus 400/317, Patrick Schupfner 391/352, Alois Merkl 373/391, Thomas Bauer 407/414, Andreas Flierl 413/413 und Josef Deichl 419/402 Holz.

Eine knappe Niederlage kassierten die Herren IV zu Hause gegen den 1. FC Schwarzenfeld V mit 1530/1531 Holz. Es kegelten: Otmar Schmid 383/387, Marco Piehler 393/356, Hans Ries 395/424 und Johannes Ries 359/364 Holz.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.