Sporttelegramm

FREITAG

EISHOCKEY

Landesliga Nord/Ost: ERSC Amberg - ERC Regen, 20 Uhr im Eisstadion am Schanzl.

SAMSTAG

HANDBALL

Molten-Pokal: SV 08 Auerbach - TSV Unterhaching, 14.15 Uhr in der Helmut-Ott-Halle.

SONNTAG

FUSSBALL

Bayernliga Nord: DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof, 14 Uhr.

Bezirksliga Nord: SV Sorghof - SV Hahnbach, DJK Gebenbach - SpVgg SV Weiden II, SV Raigering - SpVgg Vohenstrauß, DJK Ensdorf - SC Luhe-Wildenau, FC Amberg II - SV Grafenwöhr, alle 14 Uhr.

BASKETBALL

Bezirkspokal: TV Amberg - BG Sulzbach, 17 Uhr in der Halle des Erasmus-Gymnasiums.

Fußball

Bayernliga Nord

19. SpieltagWeiden - Jahn Regensburg II Fr. 19 UhrAschaffenburg - Großbardorf Sa. 14 UhrWürzburg - Haibach Sa. 14 UhrFrohnlach - Neudrossenfeld Sa. 14 UhrAubstadt - FC Amberg Sa. 14 UhrForchheim - Memmelsdorf Sa. 14 UhrErlenbach - Ansbach So. 14 UhrAmmerthal - Bayern Hof So. 14 UhrErlangen-Br. - Eltersdorf So. 14 Uhr1. SpVgg SV Weiden 18 31:8 392. Viktoria Aschaffenburg 17 45:20 343. Jahn Forchheim 18 36:22 344. Jahn Regensburg II 18 37:28 345. FC Amberg 18 40:21 336. TSV Großbardorf 15 25:9 337. SpVgg Bayern Hof 18 23:12 288. SV Alemannia Haibach 18 27:28 289. Würzburger FV 17 20:21 2310. SC Eltersdorf 17 30:34 2211. TSV Aubstadt 18 18:24 2112. SV Erlenbach/Main 17 15:17 1913. SpVgg Ansbach 18 24:37 1814. VfL Frohnlach 18 25:35 1715. FSV Erlangen-Bruck 17 21:32 1716. TSV Neudrossenfeld 17 23:34 1417. DJK Ammerthal 18 12:40 1118. SV Memmelsdorf 17 10:40 5

Regelfragen

und Weinfest

Amberg. Bei der Sitzung der Qualifizierten Schiedsrichter am Freitag, 31. Oktober, um 18 Uhr im Sportheim der SGS Amberg stehen Regelfragen im Mittelpunkt. Um 19.15 Uhr beginn dann das Weinfest der Schiedsrichtergruppe Amberg.

Laufsport

Getachew Endisu mit starker Zeit

Michelfeld. (obl) Der in Michelfeld wohnende Äthiopier Getachew Endisu hatte am Sonntag beim Frankfurt-Marathon starke Konkurrenz. 15 228 Teilnehmer aus 101 Nationen waren angemeldet, 8941 Herren kamen nach 42,195 Kilometern ins Ziel.

Sieger Mark Kosgei Kiptoo (38) aus Kenia benötigte 2:05:49 Stunden. Der 23-jährige Neu-Michelfelder, der für BTS Bayreuth startet, lief die erste Hälfte der Strecke in 1:09:20 an. Auf der zweiten (1:14:18) wurde er ab Kilometer 30 etwas langsamer und verlor in der Endabrechnung etwa vier Plätze. Doch Gesamtrang 23 in 2:23:38 Stunden ist mehr als beachtlich, zumal er seine Siegerzeit vom Fränkische-Schweiz-Marathon am 7. September (2:31:19) klar unterbot.

Endisus Bestzeit datiert weiterhin vom 27. Oktober 2013, als er in Casablanca (Marokko) in 2:17:55 Stunden Achter wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.