Sporttelegramm

SAMSTAG

LAUFSPORT

25. Jedermannslauf in Ebermannsdorf, ab 13 Uhr am SpVgg-Sportplatz.

BOXEN

Vergleichskampf BC Sulzbach-Rosenberg - BC Feuchtwangen, 15 Uhr im Dult-Festzelt in Sulzbach-Rosenberg.

FUSSBALL

Bayernliga Nord: DJK Ammerthal - SpVgg SV Weiden, 16 Uhr.

Landesliga Mitte: FV Vilseck - SpVgg Ruhmannsfelden, 16 Uhr.

Bezirksliga Nord: SV Raigering - ATSV Pirkensee-Ponholz, DJK Ensdorf - SpVgg SV Weiden II, DJK Gebenbach - SV Grafenwöhr, FC Amberg II - SpVgg Vohenstrauß, SV Sorghof - SC Katzdorf, alle 16 Uhr.

SONNTAG

HANDBALL

Qualifikation weibliche A-Jugend zur Landesliga, mit HC Sulzbach, Wendelstein, Kunstadt, Neunburg, ab 10.30 Uhr in der Krötenseehalle Sulzbach.

Fußball

Bayernliga Nord

33. SpieltagAmmerthal - Weiden Sa. 16 UhrMemmelsdorf - Erlenbach Sa. 16 UhrEltersdorf - Würzburg Sa. 16 UhrAnsbach - FC Amberg Sa. 16 UhrGroßbardorf - Forchheim Sa. 16 UhrBayern Hof - Erlangen-Br. Sa. 16 UhrNeudrossenf. - Aubstadt Sa. 16 UhrHaibach - Aschaffenburg Sa. 16 UhrJ. Regensburg II - Frohnlach Sa. 16 Uhr1. Viktoria Aschaffenburg 32 91:33 732. FC Amberg 32 71:27 673. Jahn Forchheim 32 61:44 604. SpVgg SV Weiden 32 63:31 595. Jahn Regensburg II 32 65:50 566. TSV Großbardorf 32 41:25 557. SC Eltersdorf 32 60:49 508. SpVgg Bayern Hof 32 42:30 499. TSV Aubstadt 32 41:40 4610. Würzburger FV 32 44:44 4511. Alemannia Haibach 32 42:50 4312. SV Erlenbach/Main 32 34:35 4213. VfL Frohnlach 32 46:64 3814. SpVgg Ansbach 32 44:68 3115. DJK Ammerthal 32 32:63 2916. FSV Erlangen-Bruck 32 33:67 2217. TSV Neudrossenfeld 32 37:70 1818. SV Memmelsdorf 32 24:81 13

Handball

HC Sulzbach will

in die Landesliga

Sulzbach-Rosenberg. (lis) Am Sonntag, 17. Mai, kommt es zum Finale in der Jugendqualifikation für die Spielzeit 2015/16. Die weibliche A-Jugend des HC Sulzbach hat sich nach dem Gewinn der ÜBOL-Meisterschaft das Ziel Landesliga gesteckt und kann nun vor eigenem Publikum in der Krötenseehalle das Ticket für die nächsthöhere Liga lösen. Doch auch andere Mannschaften sind heiß auf die begehrten Plätze in der Landesliga. Gegner sind die Mannschaften aus Wendelstein, Kunstadt und Neunburg. Nach dem zufriedenstellenden dritten Platz in der ersten Runde der Bayernliga-Qualifikation wollen die HC-Nachwuchshandballerinnen nun ihre Chance nutzen und sich für die Landesliga qualifizieren. Um 10.30 Uhr eröffnet der HC Sulzbach das Turnier mit der Partie gegen den FC Neunburg. Im Anschluss kreuzen sich die Klingen der HG Kunstadt und des TSV Wendelstein (11.30 Uhr), sowie zwischen Neunburg und Kunstadt (12.30 Uhr). Um 13.30 Uhr müssen sich die HC-Mädchen mit dem bayernligaerfahrenen TSV Wendelstein messen, ehe sie nach der Begegnung zwischen Neunburg und Wendelstein (14.30 Uhr) um 15.30 Uhr gegen die HG Kunstadt antreten.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.