SpVgg Moosbach geht mit acht Neuen in die Saison
Einstellig das Ziel

Die SpVgg Moosbach präsentierte ihre Neuzugänge mit dem neuen Trainer Michael Babl (rechts) und Sportlichen Leiter Martin Köppl (links). Bild: gi
Moosbach. (gi) Mit acht neuen Spielern startet die SpVgg Moosbach am Sonntag in die neue Saison 2015/16 der A-Klasse Ost. Gemeinsam mit dem neuen Trainer Michael Babl (zuletzt TSV Tännesberg) strebt die junge Mannschaft als Saisonziel einen einstelligen Tabellenplatz an. Den breiten Kader bezeichnete Babl jetzt schon als "ersten Erfolg".

Sportlicher Leiter Martin Köppl stellte die Neuen beim letzten Training vor. Vier der acht Spieler kommen aus dem eigenen Nachwuchs. Den Sprung von der Jugend in die erste Mannschaft schafften Sebastian Völkl (Abwehr), Lukas Rappl (Angriff), Felix Rieß (Abwehr) und Matthias Eckl (Torwart). Vom TSV Pleystein kommt Mittelfeldspieler Thomas Gallitzendörfer. Stürmer Ondrej Tichy wechselte von der SG Leuchtenberg/Roggenstein. Außerdem hat sich Moosbach mit Tobias Bayer (Angriff) und Thomas Krause (Abwehr), beide von der SG Oberviechtach/Teunz, erheblich verstärkt.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.