SpVgg Selbitz Bezirksmeister

Von drei Favoriten erreichten zwei das Finale, der dritte blieb in der Gruppenphase auf der Strecke. Den Futsal-Titel auf Bezirksebene gewann die SpVgg Selbitz.

Mit dem 5:1-Finalsieg über Landesliga-Konkurrent FC Redwitz holte die SpVgg Selbitz in Kronach vor 350 Zuschauern den Futsal-Bezirksmeistertitel und damit die Fahrkarte zur "Bayerischen", die am Samstag, 24. Januar, in Amberg über die Bühne geht. Das Team von Coach Markus Häßler nahm für den Erfolg 630 Euro sowie Sachpreise im Wert von 1250 Euro mit nach Hause. Selbitz ist der Nachfolger von Vorjahressieger VfL Frohnlach, der in der Gruppenphase auf der Strecke blieb.

Kreisligist FC Lorenzreuth, zweiter Vertreter des Kreises Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth, blieb in der Vorrunde hängen. Ihm gelang ein 3:3 gegen Kreisligist VfR Johannisthal, die anderen beiden Partien verlor der tapfer kämpfende FCL gegen den UPSV Bayreuth/SpVgg Bayreuth III (0:3) und Frohnlach (1:3). Am Ende sprang Platz sieben heraus. Für den FCL war die Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft ein toller Erfolg.

Ergebnisse

Gruppe A

VfL Frohnlach - VfR Johannisthal 0:1 UPSV Bayreuth - FC Lorenzreuth 3:0 VfL Frohnlach - USPV Bayreuth 0:0 FC Lorenzreuth - VfR Johannisthal 3:3 VfR Johannisthal - USPV Bayreuth 1:1 FC Lorenzreuth - VfL Frohnlach 1:3

1. USPV Bayreuth 3 4:1 5 2. VfR Johannisthal 3 5:4 5 3. VfL Frohnlach 3 3:2 4 4. FC Lorenzreuth 3 4:9 1

Gruppe B

SpVgg Selbitz - ASV Kleintettau 4:0 FC Redwitz - FC Creußen 2:1 SpVgg Selbitz - FC Redwitz 1:3 FC Creußen - ASV Kleintettau 4:0 ASV Kleintettau - FC Redwitz 1:4 FC Creußen - SpVgg Selbitz 1:4

1. FC Redwitz 3 9:3 9 2. SpVgg Selbitz 3 9:4 6 3. FC Creußen 3 6:6 3 4. ASV Kleintettau 3 1:12 0

Halbfinale

UPSV Bayreuth - SpVgg Selbitz 0:3 VfR Johannisthal - FC Redwitz 0:1

Spiel um Platz drei

UPSV Bayreuth - VfR Johannisthal 2:1

Finale

SpVgg Selbitz - FC Redwitz 5:1
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Kronach (52)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.