SpVgg SV - Aschaffenburg 3:4
Bayernliga Nord

SpVgg SV Weiden: Forster, Wendl, Kohl, Drechsler, Wildenauer, Riester, Schecklmann, Wodniok (73. Geber), Lieder, Hegenbart, Egeter.

SV Viktoria Aschaffenburg: Steigerwald, Daudi, Alikhil, Lekaj (73. Kirchner), Löhr, Schmidt, Cheron, Schnitzer, Gerhart, Toch (82. Fiordellisi), Pieper (58. Franz).

Tore: 0:1 (35.) Schnitzer, 0:2 (54.) Pieper, 1:2 (63.) Egeter, 1:3 (65.) Schnitzer, 1:4 (77.) Schmidt, 2:4 (80.) Egeter, 3:4 (89./Eigentor) Kirchner - SR: Thomas Berg (Ergolding) - Zuschauer: 300

Nord-14. geht in die Relegation

Weiden. (dme) Zwei Spieltage vor Ende der Saison 2014/15 steht fest: Der 14. Platz in der Bayernliga Süd ist gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt. Hingegen muss der am Saisonende auf Rang 14 stehende Klub der Bayernliga Nord in die Relegation. Denn laut Spielordnung werden die beiden 14. Plätze der beiden Bayernligen nach Saisonschluss verglichen. Der bessere Verein hat den Ligaerhalt in der Tasche, der andere muss in die Relegation.

Da in der Südgruppe 19 Vereine und im Norden nur 18 spielen, wird ein Quotient aus Punkte geteilt durch Spiele ermittelt. Im Norden können die SpVgg Ansbach und die DJK Ammerthal nach 34 Spielen maximal noch auf 37 Punkte kommen, was einem Quotienten von 1,088 entsprechen würde. In der Bayernliga Süd hat der Vierzehnte, die SpVgg Landshut, bereits 40 Punkte. Auch wenn die Landshuter auf diesem Wert stehen bleiben würden, so würde sich ein Quotient von 1,111 ergeben. Ansbach und Ammerthal liegen zudem sieben Punkte hinter Platz 13, können sich somit auch nicht mehr direkt retten.

Statistik

VfL Frohnlach - Bayern Hof 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 (2.) Firat Güngör, 2:0 (48.) Christos Makrigiannis, 3:0 (60.) Firat Güngör, 4:0 (85.) Christos Makrigiannis -SR:Sven Bode (Nürnberg) -Zuschauer:345.

SV Erlenbach -Jahn Regensburg II 2:1 (0:1)

Tore:0:1 (16./Foulelfmeter) Srdjan Gajic, 1:1 (58.) Sebastian Göbig, 2:1 (67.) Philipp Traut-SR:Mario Hofmann (Heroldsbach) -Zuschauer:250.

TSV Aubstadt - SC Eltersdorf 2:1 (2:0)

Tore:1:0 (25.) Julian Grell, 2:0 (37.) Martin Thomann, 2:1 (55.) Tobias Herzner -SR:Kreye (Warmensteinach) -Zuschauer:150

Alemannia Haibach -SpVgg Ansbach 3:2 (3:2)

Tore:1:0 (11.) Christian Huth, 1:1 (12.) Sebastian Stolz, 1:2 (17.) Michael Gassner, 2:2 (27.) Mihailo Cmiljanovic, 3:2 (34.) Christian Breunig-SR:Stefan Klerner (Lichtenfels) -Zuschauer:350

FSV Erlangen-Bruck -TSV Großbardorf 0:1 (0:0)

Tor:0:1 (60.) Simon Snaschel -SR:Mayer (Gelbelsee) -Zuschauer:150.

Jahn Forchheim -DJK Ammerthal 1:3 (1:0)

Tore:1:0 (30.) Maximilian Göbhardt, 1:1 (71.) Dominik Mandula, 1:2 (86.) Tobias Laurer, 1:3 (90.+2/Foulelfmeter) Manuel Hiemer -SR:Andreas Weichert (München) -Zuschauer:200 -Rot:(90.+2) Kevin Woleman (Jahn), Notbremse

FC Amberg -TSV Neudrossenfeld 4:0 (2:0)

Tore:1:0 (16./34. Foulelfmeter) Marco Wiedmann, 3:0 (49.) Michael Dietl, 4:0 (78.) Oliver Gorgiev -SR:Alexander Arnold (Waldberg) -Zuschauer:400

Würzburger FV - SV Memmelsdorf 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 (3.) Patrick Hofmann, 1:1 (29.) Alassane Kane, 2:1 (54.) Lukas Weimer - SR: Anenette Hanf (SV Meinhardswinden) - Zuschauer: 120
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.