SpVgg Weigendorf
___ Jugendfußball ___

A-Jugend

SG Weigendorf/Hartmannshof/Hohenstadt - SpVgg Sittenbachtal 3:3. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte gingen die Gäste in Führung (10.). Florian Steckert glich fast postwendend aus (12.). Zwar besaß die SG die Mehrzahl der Tormöglichkeiten, aber die Gäste nutzten ihre Chancen besser. Das 1:2 (27.) war gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach der Pause dominierte die SG immer mehr und drehte durch den Doppeltorschützen Florian Steckert bis zur 80. Minute das Spiel. Danach gab es reihenweise gute Möglichkeiten, die Entscheidung zu erzwingen, die aber alle nicht genutzt wurden. Kurz vor Spielende kam die Quittung, als die Gäste das 3:3 bejubeln durften.

In einem Spiel außer Konkurrenz besiegte die SG während der Woche den SV Neuhaus 2 mit 7:2. Die Torschützen waren Florian Steckert (2), Marius Herrmann, Enrico Lauterbach, Leon Goeke, Philipp Göring und Tim Tschiersch.

B-Jugend

SG Weigendorf/Hartmannshof/Hohenstadt - SG Engelthal/Henfenfeld/Offenhausen 2:0. Die heimische SG war von Beginn an überlegen, ließ aber die Zuschauer lange warten. Erst in der 78. Minute brachte Dominik Herrmann das Team auf die Siegerstraße. Fast mit den Schlusspfiff gelang Felix Wagner das 2:0.

C-Jugend

SG Weigendorf/Hartmannshof - JFG Schnaittachtal II 5:1. Aus der Distanz schoss Max Berschneider zum 1:0 ein (19.). Ein Konter kurz vor dem Pausenpfiff führte zum Ausgleich. Paul Behringer sorgte für die erneute Führung (43.), und Philipp Schäfer stellte die Weichen auf Sieg (47.). Max Mederer und nochmals Philipp Schäfer erhöhten in der Schlussphase.

D9-I-Jugend

SG Weigendorf/Hartmannshof - SV Altensittenbach 2:0. Es dauerte bis Mitte der zweiten Hälfte, bis Luis Berschneider nach einem Freistoß-Querpass den Bann brach. Mit der Führung im Rücken bestimmte die SG das Spiel, und wiederum Luis Berschneider sicherte mit einen wuchtigen Distanzschuss zum 2:0 den Sieg.

D9-II-Jugend

SG Weigendorf/Hartmannshof - ASV Forth 0:1. Schon nach neun Minuten stand das Endergebnis fest. Es gab noch einige Möglichkeiten auf beiden Seiten, doch Treffer fielen nicht mehr.

E1-Jugend

SG Weigendorf/Hartmannshof - SG Happurg/Förrenbach/Alfeld 1:6. Den schnellen Führungstreffer der Gäste glich Jakob Donhauser schon in der 4. Minute aus. Doch danach trafen nur noch die Gäste.

E3-Jugend

Die SG Weigendorf/Hartmannshof verlegte ihr Spiel gegen den FC Ottensoos auf nächste Woche.

F3-Jugend

SV Schwaig - SpVgg Weigendorf 1:2. Torschützen waren Felix Kerstupeit und Leon Greißinger.

SpVgg Weigendorf - FC Hersbruck 1:9. Den Ehrentreffer für die SpVgg erzielte Luca Schumann.

Bälle für Spiel und Training

Die Physiotherapie "Aktiv und Fit" blickt heuer auf ihr fünfjähriges Bestehen zurück. Das war der Anlass, der Jugendspielgemeinschaft Weigendorf/Hartmannshof eine Spende von 500 Euro zu überreichen. Mit diesem Geld wurden neue Spiel- und Trainingsbälle für die F- bis C-Jugend angeschafft.

Die beiden Gesamtjugendleiter Marcus Bachmüller (Hartmannshof) und Roland Prühäuser (Weigendorf) sowie der 2. Vorsitzende der SpVgg Weigendorf, Klaus Pickel, dankten der Inhaberin Stephanie Zehrt für die Unterstützung.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.