SpVgg Weigendorf
Jugendfußball

A-Jugend

Die Spielgemeinschaft (SG) Weigendorf/Hartmannshof/Hohenstadt beginnt ihre Punkterunde erst nach den Osterferien.

B-Jugend

Das Heimspiel gegen den TSV Brand wurde auf Wunsch des Gegners auf Mittwoch, 15. April, verlegt.

C-Jugend

SG Weigendorf/Hartmannshof - JFG Oberes Pegnitztal 0:2. In der ersten Hälfte verlief die Partie ausgeglichen mit wenigen Torszenen auf beiden Seiten. Nach der Pause nutzten die Gäste einen Abstimmungsfehler in der SG-Abwehr nach 40 Minuten zum 0:1. Die Gäste nahmen jetzt das Heft in die Hand und bauten den Vorsprung in der 53. Minute aus. Erst in der Schlussviertelstunde nahm die Offensive der SG Fahrt auf, aber Zählbares gelang nicht mehr.

D9-I-Jugend

SV Neuhaus - SG Weigendorf/Hartmannshof 1:0. Nach zwei guten Gelegenheiten der Gastgeber in der Anfangsphase fand die SG besser ins Spiel und kam ebenfalls zu Möglichkeiten. Torlos ging es in die Pause. Entschieden wurde das Spiel dann acht Minuten vor dem Ende, als ein Distanzschuss von der Strafraumgrenze im linken unteren Toreck zum 1:0 für den SV Neuhaus einschlug.

D9-II-Jugend

Die SG Weigendorf/Hartmannshof hat ihr Heimspiel gegen die JFG Auerbacher Land II auf Wunsch der Gäste auf Mittwoch, 29. April, verlegt.

E-Jugend

SG Weigendorf/Hartmannshof - SG Röthenbach 6:0. Schon in der ersten Spielminute traf Peter Brunner. Die SG blieb die klar spielbestimmende Mannschaft und erhöhte durch Simon Aumeier, Jakob Donhauser und den noch drei Mal erfolgreichen Peter Brunner zum klaren Sieg.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.