SSV Jahn alleine vorne

Regensburg. Der SSV Jahn Regensburg ist nach dem zweiten Spieltag durch ein 3:1 (1:0) beim FC Ingolstadt 04 II mit sechs Punkten alleiniger Tabellenführer in der Regionalliga Bayern. Die Regensburger lösten den 1. FC Schweinfurt 05 ab, der bei Viktoria Aschaffenburg eine 0:2 (0:0)-Niederlage hinnehmen musste.

Die Regensburger Führung in Ingolstadt erzielte Markus Ziereis (45.), welche Aloy Ihenacho (62.) nach dem Wechsel ausgleich. In der Schlussphase hatte der Gast mehr zuzulegen. Zunächst markierte Daniel Schöpf (90.+2) das 2:1 für Regensburg, wenige Sekunden später verwandelte erneut Schöpf (90.+4) einen Foulelfmeter zum Endstand.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.