SSV Jahn D-Juniorenmeister
Juniorenfußball

Der Sieger der bayerischen Premierenmeisterschaft im Futsal der U13-Junioren heißt SSV Jahn Regensburg. Der Oberpfälzer Bezirksmeister blieb während des gesamten Turniers am Samstag in der Regentalhalle Nittenau ungeschlagen und setzte sich im Finale gegen eine spielerisch starke SpVgg Greuther Fürth knapp, aber verdient mit 5:4 (1:1) nach Sechsmeterschießen durch.

Endstand: 1. SSV Jahn Regensburg (C-Junioren-Kreisliga/Bezirksmeister Oberpfalz); 2. SpVgg Greuther Fürth (BFV-Förderliga); 3. FC Eintracht Bamberg (Bezirksoberliga/Bezirksmeister Oberfranken); 4. FSV Michelbach (Kreisklasse/Bezirksmeister Unterfranken); 5. SpVgg Kaufbeuren (Bezirksoberliga/Bezirksmeister Schwaben); 6. 1. FC Nürnberg (BFV-Förderliga); 7. TSV 1860 München (BFV-Förderliga); 8. FC Augsburg (BFV-Förderliga); 9. SV Wacker Burghausen (Bezirksoberliga/Bezirksmeister Oberbayern); 10. 1. FC Passau (BOL/Bezirksmeister Niederbayern); 11. FC Ingolstadt (BFV-Förderliga); 12. JFG Wendelstein (BOL/Bezirksmeister Mittelfranken)
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.