Stabilisierungshilfe: Freude und Kritik
Gemeinderatssplitter

Kulmain. (bkr) Der Gemeinderat freute sich, bei der Vergabe der Stabilisierungshilfe mit 100 000 Euro berücksichtigt worden zu sein. Dadurch fallen auch Zuschüsse höher aus. Viele Fragen aber warf die Vergabepraxis auf. Ländliche Kommunen sind nach Meinung des Gremiums benachteiligt worden. So seien Immenreuth, Ebnath und Brand durch das Raster gefallen. "Dem muss nachgegangen werden", so der Tenor.

Volkstrauertag: Bürgermeister Günter Kopp lud zur Teilnahme am Gedenken der Opfer von Gewalt und Terror am Samstag, 14. November, ein. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr auf dem Schulparkplatz.

Bürgerversammlung: Die beiden nächsten Termine sind am 19. November in Ölbrunn und am 26. November in Kulmain.

Netzentwicklungsplan: Auf Antrag von Dietmar Scherer (CSU) wird im Dezember über die Konsultation zum Netzentwicklungsplan 2015 informiert. Die Gelegenheit, Widerspruch zu erheben, sollte genutzt werden, meinte Scherer. Ein Musterschreiben wird vorbereitet.

Breitbandausbau: Bianca Greger (Freie Wähler) erkundigte sich hier nach dem Fortgang. Kopp betonte, dass alles vorbereitet sei, zwei Firmen seien beauftragt. Allerdings gerieten sie mit dem Baubeginn in Verzug. Der Ausbau müsste im ersten Halbjahr 2016 abgeschlossen sein, schätzte der Bürgermeister.

Tipps und Termine

Preisschafkopf im Gesellenhaus

Kemnath. (tef) Die Kolpingsfamilie lädt alle Interessierten zum Preisschafkopf ins Gesellenhaus ein. Die Teilnehmer können Sachpreise gewinnen, für die beiden Erstplatzierten gibt es 100 beziehungsweise 50 Euro. Beginn am Freitag, 20. November, ist um 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Die Startgebühr beträgt sechs Euro.

Freitags wieder Taubenmärkte

Kulmain. (ak) Der Kleintierzuchtverein lädt ab heute jeden Freitag zum Taubenmarkt ins Vereinsheim an der Jahnstraße nahe dem Sportgelände ein. Zu gewinnen gibt es geschlachtete Enten und Gänse sowie Geräuchertes und Presssack. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Die Bevölkerung ist eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.