Stadt nutzt günstigere Zinsen
Aus dem Rathaus

Neunburg vorm Wald. (bl) Einstimmig gebilligt hat der Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung eine Umschuldung. Für ein Darlehen in Höhe von rund 334 000 Euro endet die Zinsbindung zum Jahresende, der Zinssatz lag bei 2,99 Prozent. Die Verwaltung empfahl nun, Angebote für günstigere Konditionen einzuholen, man gehe von 1,3 Prozent für einen Zeitraum von zehn Jahren aus.

Ein noch günstigerer Zinssatz wird für einen Kredit an die Stadtwerke Neunburg vorm Wald Freizeit GmbH angepeilt (derzeit 1,85 Prozent). Hier geht es um ein Darlehen in Höhe von rund 2,6 Millionen Euro.

Kurz notiert

Informationen rund ums Wandern

Neunburg vorm Wald. Der Tourismusverein Neunburg lädt am Dienstag, 10. November, um 19 Uhr zu einem "Tourismus-Stammtisch zum Saisonabschluss" ins Gasthaus Irlbacher nach Penting ein. Joachim Häring, Geschäftsführer vom Oberpfälzer Seenland sowie Alexandra Beier vom Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald haben unter anderem Informationen rund um das Wandern im Gepäck.

Erst im Dezember

Neunburg vorm Wald. Die vom Seniorenbeirat organisierte Fahrt ins Sibyllenbad am Samstag, 21. November, kann nicht stattfinden. Die Fahrt wird jedoch voraussichtlich am Samstag, 12. Dezember, nachgeholt.

Stressbewältigung im Alltag

Neunburg vorm Wald. Ein Landfrauen-Frühstück findet am Donnerstag, 12. November, um 9 Uhr im Gasthaus Sporrer statt. Die Entspannungspädagogin Doris Völkl geht der Frage nach: "Was passiert in Körper, Geist und Seele durch Stress? Sie zeigt verschiedene Möglichkeiten zur Stressbewältigung im Alltag. So kann ein gutes Zeitmanagement dabei helfen, ausreichend Bewegung baut Stress automatisch ab, und gesunde Ernährung tut ein Übriges. Darüber hinaus stellt sie einige Entspannungsmethoden vor, die nicht nur das körperliche, sondern auch das seelische Gleichgewicht wiederherstellen.

Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Die Kosten für das Frühstück inklusive Kaffee und Säfte vom Buffet betragen neun Euro und werden von jedem Teilnehmer selbst im Gasthaus bezahlt (weitere Getränke müssen zusätzlich bezahlt werden). Für die Organisation des Frühstücks sammelt die jeweilige Ortsbäuerin die Anmeldungen für ihren Ortsverband und meldet diese bis spätestens 10. November an die BBV-Geschäftsstelle, Telefon 09431/71740. Nach dem Frühstück beginnt die Referentin um circa 10 Uhr mit dem Vortrag.

Ausstellung: "Neues zum Advent"

Schwarzhofen. (mad) Zu einer Adventausstellung - "Neues zum Advent" laden die Keramik-Künstlerin Veronika Riedl und der freischaffende Künstler Vasilij Plotnikov am Samstag, 14. November und Sonntag, 15. November jeweils von 14 bis 20 Uhr in die Galerie VKUS in der Lederergasse ein. Auch an den folgenden Sonntagen bis Weihnachten ist die Ausstellung von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.