Stadtführung, Brauerei, Essen und Freizeit - Tagesausflüge im Kulturhauptstadtjahr
Pilsen für Anfänger

Drei Busse waren bereits rappelvoll mit Pilsen-neugierigen Lesern - und noch immer mussten einige mit der Warteliste vorlieb nehmen. Dem großen Interesse folgend bietet der Amberger Kulturverein Bohème mehrere Termine für den Tagesausflug nach Pilsen an. Gruppen ab 15 Personen können außerdem einen Wunschtermin buchen.

Mit im Programm:

Führung durch die alten Stollen und das neue Werk der Brauerei Pilsener Urquell mit Bierverkostung. Die hellpolierten High-Tech-Kupferkessel und die im Schichtbetrieb 24-Stunden-Abfüllanlage des Weltkonzerns beeindrucken genauso wie die unterirdischen Stollen.

Böhmisches Mittagessen in einem Pilsener Traditionsgasthaus.

Insider-Stadtführung zu den zeitlosen und den aktuellen Highlights der Kulturhauptstadt 2015 sowie Zeit zur freien Verfügung.

Der Unkostenbeitrag in Höhe von 58 Euro pro Person umfasst alle Programmpunkte. Termine sind am Sonntag, 22. März, Samstag, 11. April, Samstag, 4. Juli, Sonntag, 11. Oktober. Zustiegsmöglichkeiten sind um 8 Uhr in Amberg (Bushaltestelle am Parkdeck Kräuterwiese, schräg gegenüber dem Englischen Garten), 8.15 Uhr Hirschau (Bushaltestelle ehem. Post/ehem. Schlecker), 8.45 Uhr Weiden (Bushaltestelle vor dem Neuen Rathaus, 9.15 Uhr Vohenstrauß (Bushaltestelle am Marktplatz). Rückfahrt ab Pilsen ist immer gegen 17 Uhr.

Anmeldung und Infos unter (0176) 91 14 51 81 oder per E-Mail an juergen.herda@derneuetag.de - weitere Fahrten und Termine auf www.goldenestrasse.eu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pilsen (108)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.