Stadtnotizen

Treffpunkt Trauercafé

Kemnath. (bur) Heute, Dienstag, ist das Trauercafé im Familienzentrum "Mittendrin" am Rathausplatz wieder geöffnet. Jeder ist willkommen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Familienstand oder Konfession. Der geschützte Rahmen und die Gemeinschaft der Betroffenen tragen dazu bei, sich in seiner Trauer verstanden und getragen zu fühlen. Alle Trauernden, egal wie lange der Trauerfall auch zurückliegt, sind eingeladen. Der Treffpunkt ist von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Informationen bei Elke Burger, Telefon 09642/1699.



Christa Vogl stellt ihr Buch vor

Kemnath. (jzk) Am Donnerstag, 10. Dezember, stellt Christa Vogl aus Guttenberg um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei ihr neues Buch "Ein Funken Wahrheit" vor.

Richtige Pflege für Wälder

Kemnath. "Junge Wälder richtig pflegen" - unter diesem Motto laden die Forstbetriebsgemeinschaft Kemnath und das Forstrevier interessierte Waldbesitzer heute, Dienstag, zu einem Pflegekurs ein. Bei der Veranstaltung werden rationelle Pflegetechniken und geeignete Werkzeuge vorgeführt sowie Hinweise über staatliche Förderungsmöglichkeiten gegeben. Treffpunkt ist um 9 Uhr vor dem alten Schulhaus in Waldeck gegenüber dem Landgasthof "Goldener Engel". Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz mitbringen. Der Kurs dauert bis gegen 15 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.