Stadtnotizen

Retter besuchen Schuhfabrik

Alltäglich sind die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst mit Schuhwerk einer Mainburger Firma bei Unfällen, Unglücksfällen und kleinen oder großen Katastrophen auf Straßen und im Gelände unterwegs. Einen Tagesausflug nutzte die BRK Bereitschaft zur Betriebsbesichtigung bei Haix.

35 Rettungskräfte des Kreisverbandes warfen einen Blick hinter die Kulissen, um den Produktionsablauf kennenzulernen. Erstaunt waren sie über den großen Absatz der Firma auf dem europäischen Markt. Rund 6000 Arbeits-, Sicherheits- und Freizeitschuhe werden täglich in den Werken in Mainburg und Kroatien produziert.

Abgerundet wurde die Fahrt durch den Besuch des firmeneigenen Outlet Stores und der abschließenden Einkehr bei der Brauereigaststätte Kneitinger in Regensburg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.