Stadtnotizen

Gesetzliche Betreuung: Vortrag

Aufgrund von Krankheit oder Behinderung kann es vorkommen, dass Menschen ihre Angelegenheiten vorübergehend beziehungsweise dauerhaft nicht mehr selbst regeln können.

In diesen Fällen gibt es Betreuer, die die gesetzliche Vertretung von Menschen in verschiedenen Bereichen übernehmen. Oft ist die Entscheidung für einen Betreuer für die Betroffenen nicht leicht, da für viele Fragen noch offen sind. Wer kann mich betreuen? Wie läuft eine Betreuung ab? Kann ich überhaupt noch etwas mitbestimmen?

Die Oase Vohenstrauß hat einen Vortrag zum Thema "Gesetzlicher Betreuer, Bezugsbetreuer" organisiert. Zwei Referenten von den Dr. Loew'schen Einrichtungen und vom ARV sorgen für einen Überblick und stellen sich anschließend allen Fragen der Besucher. Der Vortrag ist am Freitag, 22. Mai, um 18 Uhr in der Oase Vohenstrauß, Pfarrgasse 4. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.