Stadtnotizen

Fronleichnam in Waldau

Die Benefiziumsgemeinde Waldau feiert am Sonntag, 7. Juni, das Fronleichnamsfest. Die Anwohner des Prozessionswegs (die Route ist die gleiche wie 2011) werden gebeten, ihre Häuser und den Prozessionsweg mit Fahnen und Blumen zu schmücken und bei den Vorbereitungen zu helfen. Die Kommunionkinder beteiligen sich in ihren Kommuniongewändern, aber ohne Kerze, an der Prozession.

Die Vereine sind mit ihren Fahnenabordnungen zur Teilnahme eingeladen. Um 8.15 Uhr Treff beim Friedhof zum Kirchenzug, 8.30 Festgottesdienst, anschließend Prozession. Nach dem Segen gemütlicher Frühschoppen im Pfarrheimgarten. Am Freitag, 5. Juni, um 15 Uhr ist Treffen zum Kräuter- und Blumensammeln und am Samstag, 6. Juni, um 8 Uhr zum Birken abholen, flechten und Aufbau, jeweils am Pfarrheim. (dob)

Segen für restaurierte Fahne

Bei der Feuerwehr Altenstadt steht am Pfingstsonntag, 24. Mai, die Fahnensegnung an. Um 13.30 Uhr geht es mit den Fahnenbegleiterinnen Rebecca Rupprecht, Verena Wiesent und Sandra Bachmeier im Festzug vom Sportplatz durch die Buchengasse zum Dorfkreuz.

Dort erteilen um 14 Uhr der evangelische Stadtpfarrer Peter Peischl und Kaplan Sebastian Scherr den Segen. Anschließend laden die Floriansjünger zum Dorffest an der "Wache 2", neben dem Dorfkreuz, ein. Die Jugendkapelle Roggenstein begleitet die Feierlichkeiten. (dob)
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.