Stadtnotizen

Norbert Thöns (Dritter von rechts) ist der Sieger beim Preisschafkopf des BLLV, gefolgt von August Schmidt (rechts) sowie beiden Drittplatzierten Heiner Holzner (Zweiter von rechts) und Peter Honzowitz (Zweiter von links). Christiana Zaglmann (Dritte von links) erhielt den Trostpreis. Ihnen allen gratulierte zweite Vorsitzende Sigrid Reger-Scharf (links). Bild: jzk
Sieg mit Solo-Tout

Kemnath. (jzk) Norbert Thöns hat den Preisschafkopf des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Kreisverband Kemnath, für sich entschieden. Ein gewonnener Solo-Tout verhalf ihm im Gasthof "Zur Fantasie" zu 170 Punkten und 70 Euro. Platz zwei (40 Euro) belegte August Schmidt (131 Punkte). Heiner Holzner und Peter Honzowitz teilten sich mit 129 Punkten (je 25 Euro) den dritten Platz, gefolgt von Werner Deinlein (118), Alois Emerig (116), Rudi Lang (107), Josef Etterer und Josef Zaglmann (103). Den Trostpreis - einen Laib Bauernbrot und ein Stück Geräuchertes - gewann Christiana Zaglmann.

Außerdem gab es einen Reisegutschein vom Reisecenter Märkl, Gutscheine und attraktive Sachpreise. Jeder Spieler nahm einen Gewinn mit nach Hause. An vier Tischen kartelten die Teilnehmer eifrig um Punkte. Nach 60 Spielen stand das Ergebnis fest. Zweite Vorsitzende Sigrid Reger-Scharf kündigte an, dass das Schafkopfturnier auch im März 2016 stattfinden wird.

Basar für Frühjahrbekleidung

Kemnath. (stg) Die Eltern-Kind-Gruppen laden am Samstag, 21. März, zum Frühjahr- und Sommerbasar ein. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen, Sportartikel und sonstiges Kinderzubehör sowie erstmals auch Teenie-Mode in den Größen XS und S. Verkauf ist von 13 bis 15.30 in der Mehrzweckhalle. Außerdem gibt es Kuchen und Torten zum Mitnehmen. Schwangere dürfen, unter Vorlage des Mutterpasses, ab 12.30 Uhr im Warenangebot stöbern. Die Anlieferung mit Anbieternummer ist heute, Freitag, von 15 bis 17 Uhr möglich.

Palmkätzchen beim Frauenbund

Kemnath. (jzk) Der Katholische Frauenbund bietet bei den Gottesdiensten zum Palmsonntag (einschließlich Vorabendmesse) und ab sofort im Pfarrbüro, am Freitag, 27. März, vor und nach dem Kreuzweg und am Samstag, 28. März, von 8 bis 11 Uhr in der Pfarrkirche Palmbuschen, bestickte Eier, Osterkerzen und andere Bastelarbeiten zum Kauf an. Der Erlös geht an einen guten Zweck.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.