Stadtnotizen

Erntedank und Kartoffelsuppe

Grafenwöhr/Pressath. (rgr) Die evangelische Gemeinde Grafenwöhr/Pressath lädt am Sonntag um 10 Uhr zum Erntedank-Familiengottesdienst in die Michaelskirche Grafenwöhr ein. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Kirchenvorstand zum Kartoffelsuppe-Essen ins evangelische Gemeindehaus ein.

Heute Flohmarktbeim alten Forsthaus

Grafenwöhr. Am Samstag, 4. Oktober, findet der Flohmarkt des Bürgervereins von 9 bis 14 Uhr am alten Forsthaus statt. Es ist neue Ware eingetroffen, so dass ein großes Sortiment an Kleidung, Büchern, Dekoartikeln, usw. vorhanden ist. Auch diverse Kleinmöbel und Sofas sind vorrätig. Der Erlös dient sozialen Zwecken.

Die Öffnungszeiten des Flohmarkts sind jeweils Montag und Mittwoch von 9 bis 13 Uhr. Zusätzlich ist jeden ersten Samstag im Monat geöffnet. Ansprechpartnerin ist Marion Richter, Telefon 0151/10237779. Auch der Bürgerladen, Telefon 09641/926240, E-Mail buergerladen@hotmail.de, nimmt Anfragen entgegen.

Vom 13. bis 17. Oktober bleibt der Flohmarkt wegen des Umbaus geschlossen. Warenannahme ist in dieser Woche nur nach telefonischer Absprache möglich. Ab 20.Oktober gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

Nächste WocheWandertage in Grafenwöhr

Grafenwöhr. (az) Am Samstag und Sonntag, 11./12. Oktober, steht den Wanderfreunden mit den Grafenwöhrer Volkssporttagen ein heißes Wochenende bevor. Bereits heute und morgen besuchen sie die Wanderungen in Weißenbrunn und Röttenbach, am 18./19. Oktober die Wanderung in Heroldsberg und am 26. Oktober die in Heilsbronn. Für alle Wanderungen nehmen Anmeldungen entgegen: Vorsitzender Hans Schilling, Telefon 2534, oder Schriftführerin Waltraud Ertl, Telefon 3947.

Kolping-Fahrt zum Zoiglnach Windischeschenbach

Grafenwöhr. Zur Bezirkszoiglfahrt trifft sich die Kolpingfamilie am 17. Oktober um 18.15 Uhr auf dem Marktplatz. Nach Windischeschenbach wird ein kostenloser Bus eingesetzt. Anmeldungen nimmt Kerstin Kick, Telefon 936775, entgegen.

Skigymnastik beginnt

Grafenwöhr. (mor) Die Pistenschwinger Gößenreuth/Grafenwöhr e. V. bereiten sich auf den nächsten Skiwinter vor. Am kommenden Mittwoch beginnt in der Stadthalle die Skigymnastik. Jeweils zwischen 19 und 20 Uhr machen wechselweise die beiden Übungsleiterinnen Rosi Ohla und Erika Meiler die Skifreunde fit für die kommende Saison.

Beginnend mit der Aufwärmphase über Konditions- und Kräftigungsübungen folgt in der von fetziger Musik begleiteten Stunde die Entspannungs- und Dehnungsphase. Mit Zirkeltraining und dem Einsatz von Kleingeräten und Hilfsmitteln werden die Abende auch sehr abwechslungsreich gestaltet. Hauptaugenmerk hat die Konditions- und Muskelstärkung, um dadurch auch Verletzungen beim Skifahren vorzubeugen. Auch Nichtmitglieder sind zur Skigymnastik der Pistenschwinger eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.