Stadtnotizen

Nikolaus nimmt Spenden an

Hans Kellner bietet einen Nikolausdienst ohne Krampus an. Er hat darin über 10 Jahre "Berufserfahrung". Wer ihn engagieren möchte, meldet sich unter Telefon 09651/91344 oder per E-Mail: r.h.kellner@t-online. Wenn er kommt, nimmt er gerne Spenden für krebskranke Kinder entgegen.

Preisschafkopf für 7 Euro

Der FC Bayern-Fanclub Vohenstrauß veranstaltet am Freitag um 20 Uhr im Sportzentrum seinen traditionellen Preisschafkopf. Neben vielen wertvollen Sachpreisen gibt es für die drei Erstplatzierten 150, 100 und 50 Euro zu gewinnen. Der Einsatz beträgt 7 Euro. (dob)

Sammlung für Kriegsgräber

An Allerheiligen findet die jährliche Sammlung der Kriegsgräber-Fürsorge statt. Der Soldatenverein sammelt am Samstag in Vohenstrauß vor den Eingängen zum Friedhof ganztägig und am Sonntag beim Friedhofsgang in Oberlind nach dem Gottesdienst um 9 Uhr. Die Reservisten werden an Allerheiligen an den Friedhofseingängen um 14 Uhr in den Ortsteilen Altenstadt, Waldau und Roggenstein um Spenden bitten.

Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Böhmischbruck kümmert sich ebenfalls beim Friedhofsgang am Samstag nach dem 8.30-Uhr-Gottesdienst um die Kriegsgräbersammlung. (dob)

Fahrt zum Kloster Speinshart

Die CSU Altenstadt besucht am Samstag, 8. November, das Kloster Speinshart. Start ist um 13.50 Uhr in Obertresenfeld und um 14 Uhr in Altenstadt bei Elektro-Haberkorn. Eine Kirchenführung ist von 15 bis 16.15 Uhr vorgesehen, anschließend eine Einkehr im Klostergasthof. Kosten inklusive Eintritt etwa 10 Euro, je nach Teilnehmerzahl. Anmeldungen bei Josef Haberkorn, Telefon 09651/916414 oder 0172/4141859. (dob)
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.