Stadtnotizen

Stadtlinie im Einsatz

Der Stadtbus ist heute im Einsatz. Abfahrt um 8.50 Uhr ab Felixgebiet mit Zustieg um 8.55 Uhr Freyung, 9.03 Uhr Stadtplatz, 9.05 Uhr Friedhof, 9.08 Uhr Gramau, 9.12 Uhr Galgengasse, 9.16 Uhr Friedrich-Ebert-Platz und 9.19 Uhr Johann-Dietl-Straße. Ankunft am Stadtplatz um 9.21 Uhr. Rückfahrt Richtung Gramau um 10.15 Uhr, Richtung Felixgebiet um 10.23 Uhr ab Stadtplatz. Infos unter Telefon 5027.

Vortrag über Mobbing

Jede Schule muss versuchen, durch Wertschätzung die Kinder und Jugendlichen zu stärken, ihr Selbstwertgefühl zu verbessern und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten anzustreben. Vielerorts gibt es jedoch Auffälligkeiten und Entwicklungen, denen es gegenzusteuern gilt: Die Prävention gegen Gewalt und Mobbing ist nicht nur eine schulische, sondern auch eine gesellschaftliche Aufgabe.

Um den Erziehungsauftrag zu unterstützen laden Elternbeirat und Schulleitung der Mittelschule bei einer Erwachsenenbildungsveranstaltung zu einem Elternabend. Von der Katholischen Elternschaft spricht am Montag, 9. März, um 19 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule Neustadt/WN, Konrektor a.D. und Erziehungsberater Ludwig Haas zum Thema "Mobbing - auch in der Schule".

Zitherclub spielt auf

"Vielsaitig aufg'spuit" wird im Konzert des Zitherclubs am Sonntag, 15. März, um 16 Uhr in der Stadthalle. Die 20 Mitwirkenden im Orchester haben mit dem Zupf-Ensemble Bayreuth, der Gesangsgruppe "Halbi-Achde" und der Zithersolistin Christl Halbinger 15 weitere Gäste eingeladen. Das Programm des rund zweistündigen Konzerts hat musikalische Leiterin Regina Schmid zusammengestellt.

Dabei zeigt die Programmauswahl, dass Zitherspielen nicht gleichbedeutend mit Landler und Walzer sein muss. Alles in allem erwartet die Konzertbesucher ein abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt kostet sieben Euro. Karten gibt es ausschließlich vor Konzertbeginn in der Stadthalle. (prh)

Reifenstecher unterwegs

Die Polizei Neustadt bittet um Hinweise zu einer Sachbeschädigung an einem Auto. Der rechte hintere Reifen eines schwarzen BMW 316i wurde in der Zeit zwischen Dienstag, 3. März, 20.30 Uhr, und Mittwoch, 3. März, 7.30 Uhr, in der Äußeren Floßer Straße zerstochen. Der Schaden beträgt etwa 100 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Neustadt, Telefon 09602/ 94020.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.