Stadtnotizen

Ausdauertraining für Kinder

Der Turnverein startet mit "Fitte Kids" am Samstag, 28. März, von 14 bis 15 Uhr ein spielerisches Ausdauertraining für Kinder von der 2. bis 4. Klasse ohne Lauferfahrung. Die acht Trainingseinheiten kosten für Nichtmitglieder 16 Euro und für Mitglieder 8 Euro. Anmeldung in der TV-Geschäftsstelle unter Telefon 09651/91222.

Am Ende des Kurses geht es um das Laufabzeichen der ersten Stufe des Bayerischen Leichtathletikverbands (15 Minuten). Weitere Einheiten sind am Dienstag, 7. April, von 15 bis 16 Uhr und ab 13. April jeweils montags von 16 bis 17 Uhr. Das Training ist in der Dreifachturnhalle, bei schönem Wetter im Sportzentrum. (dob)

Passionsmusik und Gospels

Der evangelische Männerchor und eine Abordnung aus der Partnerstadt Lauter-Bernsbach besuchen am Sonntag, 22. März, Vohenstrauß. Zum Abschluss ist um 17 Uhr ein Konzert in der evangelischen Stadtkirche, bei dem der Männerchor Bernsbach, der evangelische Kirchenchor, der Chor "Vivace", der Posaunenchor sowie die Organisten der Kirchengemeinde auftreten. Auf dem Programm stehen klassische Passionsmusik, moderne, geistliche Lieder und Gospels. Der Eintritt ist frei. Spenden sind für das Haus für Kinder Gottfried Sperl bestimmt. (dob)

Kegler suchen Stadtmeister

Die Stadtmeisterschaft für alle aktiven Kegler aus der Großgemeinde Vohenstrauß ist vom 17. bis 28. März im "Triff-Nix" in Altenstadt. Gespielt werden 120 Wurf ohne Punkte. Anmeldung unter Telefon 09651/918 619 ab 16 Uhr. (dob)

Pflanzkurs für Waldbesitzer

Forstamtmann Stefan Stangl vom Forstrevier Vohenstrauß und die Waldbesitzervereinigung Eslarn-Vohenstrauß (WBV) bieten am Donnerstag, 12. März, einen kostenlosen Pflanzkurs für Waldbesitzer an. Themen sind Qualität, Pflanzverbände, Pflanzeneinschlag, Wildlingsgewinnung und Naturverjüngung.

Forstwirtschaftsmeister Ernst Müller stellt Pflanzwerkzeuge und -techniken vor, WBV-Förster Andreas Eiser informiert über Pflanzenqualität und Sammelbestellung. Privatwaldberater Stangl geht auf Standortansprüche und Fördermöglichkeiten von Aufforstungen ein. Treff ist um 9 Uhr am Parkplatz der Stadthalle. Anmeldung ist nicht erforderlich. Ende gegen 11.30 Uhr. (dob)
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.