Stadtrat

Bei den Anfragen erkundigten sich zu verschiedenen Themen:

Marga Klameth (CSU): Rückschnitt bei Ruhebank am Fußweg (Steinbruch) zum Annaberg.

Dr. Stefan Morgenschweis (CSU): Zugang zum Beachvolleyballfeld der Krötenseeschule. Hier ist nach Angaben des Bürgermeisters noch keine praktikable Lösung gefunden.

Peter Bruckner (FWU): Einführung eines absoluten Halteverbots in der Rosenberger Straße gegenüber dem Stadtturm vor der Apotheke.

Florian Bart (CSU): Probleme im Brandfall in der Sudetenstraße wegen Engstellen sowie Nachfrage wegen kostenlosem W-LAN.

Dr. Thomas Steiner (SPD): Breite der Teerdecke in der Jahnstraße (Kanalbau); Mögliche PV-Anlage auf dem Dach des Bauhofs; störende Laterne am Parkplatz der Jahnschule und Überplanung der Storg-Kreuzung.

Karl-Heinz Kreiner (FDP/FWS): Zuständigkeit bei der Baustellenabsicherung in der St.-Georg-Straße.

Gerd Geismann (SPD): Abgeschalteter Delfinbrunnen vor Christuskirche. Hier muss laut Bauamt die Elektrik erneuert werden. (oy)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.