Starker Wille statt Promille
Im Blickpunkt

Tirschenreuth. (bz) "TI(e)Risch gut drauf" ist ein Präventionswegweiser überschrieben, den Theresia Schwarz vom Suchtarbeitskreis am Freitag im Jugendhilfeausschuss vorstellte. Auf 16 Seiten ist hier ausführlich zusammengefasst, wer wo welche Hilfen zu Sucht- und Gewaltprävention, zur Sexualpädagogik und Familienbildung erhalten kann. Da geht es nicht nur um Alkohol, Nikotin oder Drogen. Das Angebot reicht vom "Spielzeugfreien Kindergarten" über Computer- und Internetsucht, bis hin zu Sicherheitstipps für Senioren oder Streitschlichter-Ausbildung an den Schulen. Auch Lehrkräfte und Firmen finden hier Themen und Ansprechpartner. Weitere Informationen bei Theresia Schwarz, Gesundheitsamt Tirschenreuth, 09631/7076-10, die per E-Mail auch unter theresia.schwarz@tirschenreuth.de zu erreichen ist.

Leute Franz Stahl im Fachbeirat

Tirschenreuth. (ws) Franz Stahl kennt die Mühen, geht es um eine Bewerbung für die Gartenschau. Drei Anläufe hat die Kreisstadt benötigt, bis es dann, auch dank einer gewissen Hartnäckigkeit, geklappt hat. Die Gartenschau ist vorbei, das Thema für den Bürgermeister aber noch lange nicht erledigt. Denn künftig darf Franz Stahl das Prozedere von der anderen Seite aus erleben: Der Tirschenreuther Bürgermeister ist nämlich neues Mitglied im "Fachbeirat der Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen".

Der Bayerische Gemeindetag hat Stahl als neues Mitglied benannt. Dabei war es auch die Fürsprache von Präsidialmitglied Dr. Jürgen Busse, die den Gemeindetag zu der Entscheidung bewogen hat. Nachhaltig hat Dr. Busse das Engagement des Bürgermeisters für die "Natur in Tirschenreuth 2013" beeindruckt. Nach der Freude über die Ernennung, darf Stahl gleich richtig loslegen. Schon am 26. März geht es nach Traunstein. Die Stadt im Chiemgau ist bislang einziger Bewerber für die Landesgartenschau 2022. Und die Bewerbungsfrist endet Mitte März. "Da könnte man doch ....", sinniert der rührige Bürgermeister.

Service

Fischereiverein Stiftland

Ausgabe der Jahreskarten heute von 9 bis 11.3o Uhr in der Fischerhütte in Tirschenreuth.

Imker-Kreisverband

Informationsabend mit Fachwart Hans Dötterl zu Auswinterung, Frühjahrsarbeit und Schwarmverhinderung heute um 17 Uhr im Bienenstüberl in Sassenhof.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.