STE Lindau

Die Sozialtherapeutische-Einrichtung Lindau ist eine vollstationäre Einrichtung in privater Trägerschaft von Manfred Hirschleb sen. und unter der Leitung von Ingeburg Hirschleb mit 28 Plätzen im Haupthaus und acht Plätzen in der Außenwohngruppe. Sie bietet abhängigkeitserkrankten Frauen und Männern im Alter von 20 bis 60 Jahren ein umfassendes Therapieangebot. Die Klienten verfügen für die Zeit des Aufenthalts über ein Einzelzimmer mit eigenem Sanitärbereich. Die Verweildauer ist sehr unterschiedlich und kann sich über mehrere Jahre erstrecken. Seit 15 Jahren steht dem hilfebedürftigen Personenkreis ein 23-köpfiges Team von qualifizierten Mitarbeitern zur Seite. Dazu gehören Sozialpädagogen, Psychologen, Erzieher, Ergotherapeuten, Heilerziehungspfleger, Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung, Krankenschwestern und diverse, qualifizierte Hilfskräfte. Die Einrichtung bezieht Angehörige, Partner, etc. in die Behandlung mit ein. Ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe hat oberste Priorität.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.