Steinberg am See.
Tipps und Termine Winter-Saison im Heimatmuseum

(sja) Das Heimat- und Braunkohlemuseum ist am Sonntag, 25. Oktober, in dieser Saison letztmals von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Sonderöffnungen sowie Filmvorführungen "Erben des Tertiärs" für Vereine, Schulen oder Gruppen sind aber weiterhin jederzeit nach Anmeldung beim HAK-Vorsitzenden Jakob Scharf oder Museumsleiterin Renate Rose möglich.

Erstmals bleibt das Museum während der Wintermonate nicht komplett geschlossen, sondern es wird jeden zweiten Sonntag im Monat geöffnet. Folgende Termine stehen fest: Am 8. November, 13. Dezember, 10. Januar, 14. Februar und 13. März. Die "Arbeits-Stammtische" finden weiterhin jeden Mittwoch ab 17 Uhr im "Reisach-Stüberl" des Museums statt. Hier können auch alte Fotos, Schriftstücke oder andere Exponate aus Steinbergs Vergangenheit oder der BBI-Geschichte abgegeben werden. Ferner ist der Heimatkundliche Arbeitskreis Steinberg-Wackersdorf allen behilflich, die Ahnenforschung betreiben und nach ihren Steinberger oder Wackersdorfer Vorfahren suchen wollen.

Karaoke-Abend mit Marita Burger

Wackersdorf. Ein Abend mit der bayerischen und deutschen Meisterin im Karaoke, Marita Burger aus Bodenwöhr, findet am 23. Oktober ab 20 Uhr in der "Villa Toscana" statt. Auch die Gäste können zum Mikro greifen. Der Eintritt ist frei. Platzreservierungen werden unter Telefon 09431/ 7 98 56 95 entgegen genommen.

Kreisstadt Sitzweil des Seniorenbeirates

Schwandorf. Der Seniorenbeirat der Stadt bietet eine Sitzweil am Mittwoch, 28. Oktober, um 14.30 Uhr im Speisesaal des Elisabethenheimes. Der Eintritt zu diesem Nachmittag, der von den "Dampfbrüdern" gestaltet wird, ist frei. Aus organisatorischen Gründen wird telefonische Anmeldung bis spätestens Freitag, 23. Oktober, unter den Nummern 09431/45-123 oder 45-178 erbeten.

"Evangelische Tage" laufen weiter

Schwandorf. Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet derzeit "Evangelische Tage". Noch bis Donnerstag, 22. Oktober, finden in der Erlöserkirche "Kirchenmaus"-Kinder-Kirchenführungen statt. Termine können im Pfarramt vereinbart werden. Am Sonntag, 25. Oktober, feiert die Gemeinde um 9. 30 Uhr in der Erlöserkirche einen "kommentierten" Gottesdienst mit anschließendem "Benefiz-Brunch": die Erläuterungen während der Feier sollen Einblicke in Sinn und Tradition der einzelnen Stücke des Gottesdienstes ermöglichen.

Der "Wackersdorf-Treff" am Dienstag, 27. Oktober, widmet sich ab 19 Uhr im Gemeinderaum der Friedenskirche in Wackersdorf brasilianischen Themen. In der Erlöserkirche werden am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr interessante Texte Martin Luthers präsentiert und von Orgelmusik umrahmt. Die "Evangelischen Tage" klingen aus am Reformationstag, 31. Oktober. Um 17.30 Uhr beginnt in der Erlöserkirche dann ein Gottesdienst unter dem Motto "Mitten unter Euch".
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.