Steinling feiert mit seiner Feuerwehr
Edelsfeld

Steinling. Das Pfingstwochenende steht in Steinling ganz im Zeichen der 125-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr. Heute startet das Festprogramm um 20 Uhr im Festzelt mit einem Rockabend. Die Band "Luke 2" spielt Rock und Country aus den 70ern, 80ern, 90ern sowie die Hits von heute. Bedient werden also alle Altersgruppen.

Zum Kirchenzug am Sonntag ist ab 9.30 Uhr Aufstellung am Gerätehaus. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Ein Frühschoppen mit der Werkvolkkapelle Schlicht schließt sich an. Ab 11.30 Uhr gibt es Ochs am Spieß, nachmittags Kaffee und Kuchen. Um 19.30 Uhr sorgen die Zupfer-Moidln sowie G'soucht und G'funna für einen zünftigen Dorfabend.

Traditionell wird am Montag in Steinling Pfingstkirwa gefeiert. Zum Mittagessen servieren die Steinlinger diesmal Spanferkel, nachmittags und abends die bekannten Schmankerln.

Königstein

Maiandacht mit Veeh-Harfen

Königstein. Die letzte Maiandacht wird am Pfingstsonntag, 24. Mai, um 19 Uhr in der St.-Michaels-Kirche gefeiert. Ein besonderes Gepräge gibt ihr die Veeh-Harfen-Gruppe mit Marienliedern.

Pommelsbrunn

Pfingstgottesdienst in alten Mauern

Arzlohe. Zum traditionellen Gottesdienst am Pfingstmontag, 25. Mai, um 9.30 Uhr kommen Jagdhornbläser in die Kapellenruine Zum Heiligen Baum. Beteiligt sind der Jagdschutz- und Jägerverein Hersbruck sowie die Gruppe Hubertus aus Nürnberg. Die Predigt in den alten Mauern hält Pfarrer Steffen Weeske aus Pommelsbrunn. Kirchenmusikalisch umrahmen wird den Gottesdienst der Posaunenchor Pommelsbrunn, und dieser wird auch die Gemeinde beim Singen begleiten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.