Steinpilz macht sich breit (und schwer)

Bild: brü

Sie sind wieder unterwegs - die Schwammerlsucher in den Wäldern des Landkreises. So auch die Familie Dudek mit den Kindern Charlotte und Niclas - und das recht erfolgreich.

Die Familie war auf einem Spaziergang zwischen Hohenkemnath und Erlheim, als die Kinder auf einen besonders großen Steinpilz von 30 Zentimeter Durchmesser stießen. Mit 1300 Gramm war das auch ein schwerer Brocken.

Die Kinder waren von dem Fund natürlich am meisten begeistert, aber die gesamte Familie freut sich schon auf die Mahlzeiten, die mit dem Riesen-Steinpilz verfeinert werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.