Stephan Meindl neuer Vorstandsvorsitzender

Zum Jahresende scheidet Maximilian Sollfrank an der Spitze der Horn Glass Industries AG (230 Mitarbeiter) aus. Der Posten des Vorstandsvorsitzenden wurde Stephan Meindl übertragen. Zusammen mit Christoph Jatzwauk leitet er künftig das Unternehmen. Ganz auf die Erfahrung von Maximilian Sollfrank brauchen die beiden nicht verzichten. Sollfrank wird in Zukunft die asiatischen Tochterunternehmen in China und Singapur leiten sowie das Unternehmen beraten. Um auf Erfolgskurs zu bleiben, will sich das Unternehmen auch als Lieferant von Produktionsanlagen für den Flachglasbereich weltweit deutlicher präsentieren. Die Horn Glass Industries AG gehört zur Certina Holding AG, an deren Spitze Dr. Hans Wehrmann steht. Die Holding in München hält und unterstützt derzeit sieben Unternehmensgruppen mit weiteren 17 Tochtergesellschaften weltweit. Insgesamt sind hier rund 1100 Mitarbeiter beschäftigt. (ws)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.