Stern erinnert uns an Jesus

Stern erinnert uns an Jesus (bk) "Durch die Geburt Jesu Christi wird jede Nacht zu einer heiligen Nacht. Jesus bringt Freude, Frieden und Licht in die Welt", sagte Pfarrer Irudayaraj Devadass beim stärker als in den Vorjahren besuchten Familiengottesdienst. Unter dem Thema "Ein Licht geht uns auf" spielten Buben und Mädchen das Geschehen in Bethlehem in fünf Szenen überzeugend nach. Dafür gab es kräftigen Applaus. Die kleinen Akteure beteten auch für die Menschen, die traurig, einsam, hungrig und mutlos
"Durch die Geburt Jesu Christi wird jede Nacht zu einer heiligen Nacht. Jesus bringt Freude, Frieden und Licht in die Welt", sagte Pfarrer Irudayaraj Devadass beim stärker als in den Vorjahren besuchten Familiengottesdienst. Unter dem Thema "Ein Licht geht uns auf" spielten Buben und Mädchen das Geschehen in Bethlehem in fünf Szenen überzeugend nach. Dafür gab es kräftigen Applaus. Die kleinen Akteure beteten auch für die Menschen, die traurig, einsam, hungrig und mutlos sind. "Dieser Stern soll uns an Jesus erinnern: Er leuchtet für alle, die gut zu uns sind, und er soll leuchten für alle, die nicht an Gott glauben. Er soll allen leuchten, die anderen in der Not beistehen, die Angst haben vor Krankheit, Alter und Tod." Devadass dankte Martina Messer und Bianka Recht für das Einstudieren der Rollen und Organist Hans Zeinz für die musikalische Begleitung. Bild. bk
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.