Sternsinger in Kohlberg

Weder Kälte noch Schnee oder Regen hielt die Sternsinger von ihrer Mission ab. Sie sammelten in Kohlberg und Röthenbach Spenden für Kinder auf den Philippinen. Bild: hfz
Bereits am Sonntag entsandte die Pfarrei Kohlberg die Sternsinger. Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" und "Segen bringen, Segen sein" machten sich die Kinder und Jugendlichen dann am Montag auf den Weg durch Kohlberg.

Am Dienstag klopften sie auch an die Haustüren in Röthenbach. Der Erlös der Aktion kommt heuer hauptsächlich Kindern auf den Philippinen zugute. Dank galt nicht den ausdauernden Ministranten, sondern auch Karin Zielbauer und Wilma Bäumler, die die Organisation übernommen hatten. In Röthenbach hatte Marion Ertl die Sternsingeraktion geleitet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.