Stichwort Onleihe

Das gemeinsame Internetportal www.leo-nord.de präsentiert fast 7000 E-Books, elektronische Zeitschriften, Tageszeitungen und Hörbücher.

Der Verbund erlaubt dem Benutzer jeder Bücherei den Zugriff auf den vollständigen Pool. Die Medien können an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr, auf den PC heruntergeladen und auch auf ein mobiles Endgerät übertragen werden.

Der Sankt-Michaelsbund vereint 50 Büchereien in Bayern, die die Onleihe von E-Books anbieten. Diese sind in die Verbünde Leo-Süd und -Nord aufgeteilt. Zu Letzterem gehören 19 Büchereien in Nordbayern, darunter auch die in Kastl.

E-Books haben nach den Worten von Diözesanbibliothekar Wolfgang Reißner viele Vorteile: Sie sind leichter, kompakt, die Schriftgröße kann individuell eingestellt werden und sie können nun völlig unabhängig von den Öffnungszeiten ausgeliehen werden.

Reißner hofft, dass trotz dieser neuen Errungenschaft die Leser auch weiterhin persönlich in die Gemeindebücherei kommen. Ihr Leiter Georg Dürr sei ein "Leuchtturm" in der diözesanen Büchereiarbeit. Als kleine Aufmerksamkeit der Diözese hatte Reißner eine Spende für den Start der Onleihe dabei. (dü)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.